aloe
Gesundheit
Sport_Post
woman with fruits and vegetables

Besuchen Sie auch unseren umfangreichen Online Shop

Nur das Beste für Ihr Wohlbefinden.
Forever Pro X2 Cinnamon

Forever Pro X2 Cinnamon

Sport & Fitness
Forever Pro X2 Chocolate

Forever Pro X2 Chocolate

Sport & Fitness
Aloe First®

Aloe First

Beauty & Wellness
Aloe Propolis Creme

Aloe Propolis Creme

Beauty & Wellness
Aloe_Vera_Gelly_61

Aloe Vera Gelly

Beauty & Wellness / Vegan
Aloe Vera Gel

Aloe Vera Gel

Lifebalance / Vegan
FOREVER Aloe Berry Nectar™

Aloe Berry Nectar

Lifebalance / Vegan
FOREVER Aloe Bits n' Peaches®

Aloe Bits n‘ Peaches

Lifebalance / Vegan
FOREVER Freedom®

Forever Freedom

Sport & Fitness
ARGI+ Sticks

ARGI+™ Sticks

Sport & Fitness / Vegan
FOREVER Active HA®

FOREVER Active HA

Sport & Fitness
Aloe Ever-Shield®

Aloe Ever Shield

Beauty & Wellness / Vegan

Weitere beliebte Produkte die Kunden auch gekauft haben

Ein Geschenk der Natur

Schon unsere Vorfahren wussten die Heilkraft der Pflanze zu schätzen und nutzten ihre vielen Anwendungsmöglichkeiten. Dieses Wissen haben wir uns in vielfältiger Weise zu eigen gemacht und die unterschiedlichen positiven Eigenschaften der ALOE VERA zur richtigen Anwendung gebracht. Mittlerweile enthalten viele medizinische und kosmetische Produkte ALOE VERA.

Äußerlich und Innerlich wird ALOE VERA zur Nahrungsergänzung eingesetzt und ihr werden zahlreiche Heilkräfte zugesprochen. Immunstärkend und schmerzlindernd,- ein Balsam für den dünnhäutigen umweltbelasteten Menschen. Mit unseren Angeboten ist garantiert auch für ihr Wohlbefinden und Gesundheit das passende Produkt dabei.

Die Wirkstoffe

Die gut geschützten WIRKSTOFFE der Pflanze liegen im Blattinneren,- eingebettet in ein GEL. Der wichtigste Wirkstoff ist das Polysaccharid Acemannon. Es ist eine langkettige Zuckerform, ein lebensnotwendiges Kohlehydrat – auch für den Menschen. Der produziert Acemannon nämlich nur bis zur Pubertät, danach muss es über die Nahrung zugeführt werden.

Acemannon wird in die Zellmembranen eingelagert und stärkt den gesamten Organismus gegen Parasiten-wie Pilze Bakterien und Viren.Es ist immunstärkend, aktiviert und stimuliert die für die Abwehr zuständigen Zellen. Durch ALOE VERA wird die Anzahl der T-Killerzellen, der Monozyten, Lymphozyten und der roten Blutzellen vermehrt und ihre Aktivität wird gesteigert.

Aloe Vera Anwendungen

Das Blattmark der ALOE VERA enthält ca. 200 Wirkstoffe, darunter zahlreiche Vitamine, Enzyme und Mineralstoffe, Aminosäuren, ätherische Öle sowie die schmerzstillende Salizylsäure. Das Gel aus dem Blatt wird sehr schnell von der Haut aufgenommen. Es kühlt Sonnenbrand und Insektenstiche und heilt durch seine antibakterielle Wirkung Wunden,- das kannten schon die Krieger der Antike.

Als Lebensmittel wird der ALOE VERA eine positive Beeinflussung vieler Zivilisationskrankheiten nach gesagt. ALOE VERA hilft bei Verdauungsstörungen, Allergien, Asthma, Pilzerkrankungen und Diabetes. Sie wird in der Krebs und AIDS-Therapie als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt, weil sie Abwehrkräfte mobilisieren kann. Außerdem wirkt sie positiv auf die Darmflora,- das stärkste Abwehrorgan des Menschen.

FOREVER-ALOE VERA Produkte

Der Mythos ALOE VERA ist in der Menschheitsgeschichte fest verankert, - schon die Ägypter schätzten die Pflanze als Schönheitsmittel und setzten das Gel in Salben und Ölen ein. Heute werden ALOE VERA Produkte vielfältig verwendet und angeboten.

Entscheidend aber ist die Reinheit der Produkte – das wird vor allem mit dem Siegel IASC bestätigt. FOREVER wurde als erstes Unternehmen mit dem Gütesiegel der International Aloe Science Council (IASC) für Reinheit und Beschaffenheit ausgezeichnet.

Ausgewählte FOREVER Produkte haben das HALAL-Siegel – frei von Alkohol oder dubiosen Inhaltsstoffen tierischen Ursprungs. Unsere Produkte sind in der Kölner Liste – Nahrungsergänzungsmittel, die auf Doping-Substanzen getestet sind und haben das Cruelty free Siegel- frei von Tierversuchen. FOREVER Produkte unterliegen einer ständigen Qualitätskontrolle.

Hyaluronsäure - ein Segen für die Gelenke

Gelenkbeschwerden gehören inzwischen mit zu den häufigsten Leiden, besonders bei älteren Menschen- aber auch immer mehr Jüngere sind betroffen. Der „Verschleiß“ wird häufig durch Ernährungs- und Bewegungsfehler begünstigt. Doch damit muss man sich nicht abfinden.

Mit einfachen Mitteln ist es möglich, die Beweglichkeit bis ins hohe Alter zu erhalten. Eine große Hilfe dabei ist der körpereigene Stoff Hyaluronsäure. Die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure nimmt allerdings ab dem 25. Lebensjahr beständig ab. Mit 60 Jahren sind nur noch ca. 10% des Anfangsbestandes im Körper nachweisbar.

Hyaluronsäure – Das Injuv Patent

Der menschliche Organismus besteht zum großen Teil aus Wasser. Auch unsere inneren Organe, unser Gehirn, unsere Augen benutzen Wasser als das entscheidende Bauelement. Dieses Wasser wird über Hyaluronsäure in Form gehalten durch die enorme Fähigkeit der Hyaluronsäure, das bis zu 6000-fache ihres Eigengewichtes binden zu können. Die Hyaluronsäure ist daher allgegenwärtig und erfüllt ihre formgebende Eigenschaft mit Bindegewebe und Knorpel.

Die Hyaluronsäure ist ein Multitalent. Sie ist überall im Körper präsent und wird überall gebraucht. Dabei übernimmt sie verschiedene Funktionen. Sie kann Platzhalter sein. Feuchtigkeit in enormen Mengen aufnehmen und speichern, Schmierstoff sein, aber auch Transportmedium für Nährstoffe oder Filter gegen Entzündungsmoleküle. Die Hyaluronsäure ist ein sehr langes fadenförmiges Molekül, das Wassermoleküle in sich aufnehmen, dadurch transportieren und speichern kann. Diese besondere Eigenschaft ist mit dem Nachteil verbunden, dass die Hyaluronsäure im Darm wegen der Länge des Moleküls bisher nicht aufgenommen werden konnte. Hyaluronsäure wurde daher nur in Salben oder Tinkturen äußerlich angewendet oder musste in Gelenke injiziert werden. Eine Nutzung in Form von Tabletten war daher ausgeschlossen.

Nach intensiver Forschung ist es in Japan gelungen, mit enzymatischen Methoden das Hyaluronsäure Molekül zu verkleinern und darauf ein Patent anzumelden. Damit kann Hyaluronsäure produziert werden, deren Moleküle so klein sind, dass sie leicht im Darm aufgenommen werden können. Durch dieses „Injuv“ genannte Patent ist es nun möglich, Hyaluronsäure in vielen Regionen des Körpers nutzbar zu machen. Die besondere wissenschaftliche Leistung dieses Patents besteht darin, die Wirksamkeit der Hyaluronsäure trotz dieser Verkleinerung zu erhalten. Studien konnten zeigen, dass bereits nach zweiwöchiger Einnahme von Injuv Hyaluronsäure-Kapseln eine erhöhte Konzentration von Hyaluronsäure in der Haut nachweisbar ist und sich Hautschäden sichtbar zurück entwickelt hatten. Die nach dem Injuv-Patent hergestellte Hyaluronsäure ist das einzige niedermolekulare Produkt, das in Labortests seine Resorption im Darm nachgewiesen hat und dadurch in der Lage ist, das Erscheinungsbild von Wunden schnell zu bessern, die Qualität der Gelenkflüssigkeit positiv zu verändern und dadurch die Gesundheit der Gelenke zu optimieren. Eine Studie mit weiblichen Versuchspersonen im Alter von 22 bis 65 Jahren hat ganz besonders eine spektakuläre Verbesserung der Feuchtigkeitsversorgung(Hydration) der Haut gezeigt und so unermessliches Potential des Injuv als interner Kosmetikwirkstoff ans Licht gebracht.

Seit vielen Jahren wird Hyaluronsäure beispielsweise in die Kniegelenke injiziert mit teilweise großem Erfolg. Der Mensch hat aber über 230 Gelenke und in die meisten wird man kaum injizieren können.

Mit der oral zugeführten Injuv Hyaluronsäure werden alle Gelenke erreicht. Der positive Aspekt dabei ist, dass man hierdurch nicht nur die schmerzhaften Gelenke kurativ erreicht, sondern gleichzeitig präventiv noch nicht schmerzende Gelenke vor der Entwicklung einer schmerzhaften Arthrose bewahren kann. Diese Ergebnisse sind kohärent mit dem Wissen, das wir über die Rolle der Hyaluronsäure im Organismus besitzen. Logik und die Wissenschaft vereinigen sich um aus Injuv eine äußerst viel versprechende Nahrungsergänzung zu machen.

Zertifikate